Fahrschule Hillebrand           

      weil fahren lernen auch Spaß machen kann
 

Die Fahrschule Hillebrand

 

Seit 1964 besteht die Fahrschule Johann Hillebrand. Sie wurde durch Johann Hillebrand in Freilassing von der Fahrschule Sunkler übernommen. Ebenso eine Zweigstelle in Teisendorf.

 

Sohn Stefan Hillebrand, gelernter Elektriker, machte 1990 den Fahrlehrerschein in den Klassen A,B,CE und übernahm im Juli 1996 die Fahrschule. 

Im Jahr 2008 zog die Fahrschule in Freilassing vom Birkenweg in die Reichenhallerstraße,

gegenüber dem AWO Altersheim in neue und moderne Räume.

Ebenso wurde in Teisendorf, nach der Fahrschule in der Holzhauserstraße und nach 5-jährigem Aufenthalt in der Bahnhofstraße, eine neue Fahrschule in der Rathauspassage gefunden.

Johann Hillebrand wurde heuer im Dezember 2018 80 Jahre !